Get Adobe Flash player

Ausstellung "Trude Schumacher-Jansen"


Klick für große Darstellung

"Das Runde muss in das Eckige"
Nachdem die Predigt am Sonntag, 29.05., mit dem Werbeslogan "Wir machen den Weg frei" begann und in der Ausführung des Theologen und Kunsthistorikers Ulrich Wojnarowicz zur Ausstellung der Rundbilder von Trude Schumacher-Jansen "Quadratisch - praktisch - gut!"

zu hören war, passte oben gennantes Zitat wunderbar zu dem, was vom 29. Mai bis zum 05. Juni 2011 in unserer Kirche zu sehen war.

Hier finden sie eine kleine Fotoauswahl: Klick hier

 

Kreise und Rundbilder in unserer so "eckigen" Kirche.

Diese bewegenden Eindrücke wollten sich 530 Besucher und Besucherinnen bei den verschiedensten Gelegenheiten nicht entgehen lassen. Ob bei der Eröffnung der Ausstellung am Sonntag, bei Besuchen mit Kindergartengruppen oder Schulklassen oder der Abendveranstaltung am Mittwoch. Immer war die Künstlerin zugegen und kam mit den Menschen wunderbar ins Gespräch über ihre Exponate.

Besonders den Kindern hat sie es angetan:
Manche kamen sie besuchen und brachten von Ihren Werken inspirierte selbstgemalte Bilder mit. Mancher traute sich nur zögernd über die Schwelle zur Kirche und wollte gar nicht lange bleiben, war aber nachher so vertieft in das Gespräch mit Frau Schumacher-Jansen, dass der eigentlich geplante Einkauf vergessen war.

Eine "runde Sache" war diese Ausstellung, begleitet von Wortbeiträgen, biblischen Impulsen und musikalischer Untermalung.

Unsere Kirche als Lebens- und Glaubensraum hat sich auch als Kunstraum bewährt.

Dass das so gut werden konnte, verdanken wir nicht zuletzt den Ehrenamtlichen, die zum Gelingen dieser Aktion viel beigetragen haben. Ohne sie liefe manches nicht so rund: Herzlichen Dank für dieses Engagement!

Andrea Kemmer
- Gemeindereferentin-